Ausflug zur Ausstellung ImEx am 5. Sept. 2015

Kunstwende: Impressionismus – Expressionismus Edouard Manet; Im Wintergarten, 1878/79 Öl auf Leinwand, 115 x 150 cm

Kunstwende: Impressionismus – Expressionismus
Edouard Manet; Im Wintergarten, 1878/79
Öl auf Leinwand, 115 x 150 cm

Die Mitglieder und Freunde des Kunstvereins Templin besuchen am 5. September gemeinsam die Ausstellung ImEx in der Alten Nationalgalerie Berlin.

Treffpunkt in Templin ist um 8:20 Uhr am Bhf. Templin Stadt
Treffpunkt in Berlin ist um 11:00 Uhr an der Treppe der Alten Nationalgalerie Berlin
Im Anschluss werden wir gemeinsam essen gehen. Hinweis: Bitte einzeln Karten kaufen und hinein gehen. Ggf. Tickets schon online buchen. Kontakt: 0173 1545678

„Die Gemälde des Impressionismus und des Expressionismus sind weltweit Publikumsmagneten. Im Sommer 2015 präsentiert die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin eine einzigartige Ausstellung, die sich erstmals dem Vergleich beider Stile widmet. Die Nationalgalerie erwarb seit 1896 durch ihren Direktor Hugo von Tschudi die erste Museumssammlung impressionistischer Bilder, noch vor Paris und anderen Metropolen. Tschudis Nachfolger Ludwig Justi wiederum trug nach 1918 im ehemaligen Kronprinzenpalais eine berühmte Sammlung von Werken der Expressionisten zusammen.“ Text von der Homepage der Alten Nationalgalerie (zur Seite)

Categories:

Verein