Kunstschule im Kulturradio: Märkische Wandlungen

kulturradioMediathek des RBB: märkische Wandlungen vom 24.2.

Di 24.02.15 22:04 | 55:08 min | verfügbar bis 04.03.15 | kulturradio

Musische Bildung in Brandenburg
Eine Sendung von Gudrun Ruthenberg

MÄRKISCHE WANDLUNGEN

Welch kulturelles Leben findet in Brandenburgs Städten und Gemeinden, in den alten Schlössern und am Ufer der schönen Seen statt? Wie leben, lesen, musizieren, bauen, malen und denken die Menschen in den kleinen Orten unter den grossen weiten Himmeln in der Uckermark, der Prignitz, dem Fläming, der Lausitz und dem Havelland.

Die Märkischen Wandlungen sind auf der Suche nach Antworten unterwegs im Staatstheater Cottbus, dem Tucholsky-Literaturmuseum Schloß Rheinsberg, im Theater am Rand in Zollbrücke, dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, bei den Tafelrunden des Brandenburgischen Literaturbüros, den Opernfestspielen „Dorf macht Oper“ in Klein Leppin und an vielen anderen Orten, egal ob sie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören oder zu den fast vergessenen Kleinoden in Brandenburg.logo_rbb

Categories:

Banner, Kunsthaus Templin