Natur- & Kunstworkshops für kleine und große Menschen

25.2. / 17.3. / 24.3. in der Kunstschule

Natur, Kunst & Grafik zu verbinden und damit grafische Inhalte mit umweltbewusstem Leben zu füllen, sind für EXTRAFEINDESIGN als freiberuflich künstlerisch tätige Grafikdesignerinnen natürlicher Alltag. Kinder & Jugendliche in diesem Bereich zu fördern, ist ihre große Begeisterung.

Die Kunstschule Templin ist für die Dozentinnen der Gruppe EXTRAFEINDESIGN eine herzliche Umgebung, um kleinen & großen Kindern die Möglichkeit zu bieten, mehr über die verschiedenen Bereiche: Natur + Kunst + Grafik und deren Verknüpfung kennenzulernen, um für sich selbst neue Erfahrungen zu sammeln, die die eigene Entwicklung unterstützen.

Ab dem Februar gibt EXTRAFEINDESIGN an vier Samstag-Terminen (11.2/25.2./17.3./24.3.2012) Kinder- & Jugendworkshops in der Kunstschule Templin, (ehemalige Lindenschule, Lychener Straße 65, 17268 Templin).

Damit Sie einen kleinen Einblick erhalten können, möchten wir Ihnen kurz einige Ziele nennen die die Workshops verkörpern. Alle weiteren Informationen zu dem Angebot erhalten Sie im beigelegten Flyer.

Bei unserer Arbeit mit den Kindern & Jugendlichen sind uns besonders wichtig, dass wir:
• ihre eigene Fantasie & Kombinationsfreudigkeit fördern,
• ihnen künstlerischen Freiraum neben dem Alltag ermöglichen wollen,
• ihnen Impulse geben, unbekannte Themen zu erkunden und selbst weiterzuentwickeln,
• sie einladen, die entwickelten Ideen zwei- oder dreidimensional umzusetzen,
• ihr Alter & ihren Wissensstand achten und dementsprechend ansprechen.

EXTRAFEINDESIGN unterstützt mit ganzem Herzen die kindlichen Sichtweisen. Während der Workshops geben sie Anregungen und Hilfestellungen bei allen Fragen, die das eigene & selbstbestimmte Erkunden, Erfahren, Betrachten und Erkennen von Zusammenhängen in der Natur und grafischen Inhalten erleichtern. Dabei wollen sie Begeisterung hervor locken, Selbständigkeit fördern, damit zu einer selbst gewählten Ausdrucksform gefunden wird, die dann Wirklichkeit werden kann.

Categories:

Kunsthaus Templin