Holzschnitt<br>Kurs mit Sibylle Leifer

Holzschnitt
Kurs mit Sibylle Leifer

09.Februar – 16. Februar 2019

Arbeitsort:   Atelier Sibylle Leifer

Sibylle Leifer wird diesen Kurs mit uns als „Dankeschön“ für die gute und schöne Zeit in Templin während der Ausstellung durchführen. Wir werden uns gemeinsam auf ein angemessenes „Dankeschön“ unsererseits einigen. (Ihr Dank geht insbesondere an die Helfer beim Ausstellungsauf- und Abbau.)

Der Holzschnitt ist eine Hochdruck-Technik. Aus einem hölzernen Block werden reliefartig Teile herausgeschnitten. Die bleibenden erhabenen Stellen werden eingefärbt und mit der Hand oder mit Hilfe einer Presse auf ein Papier gedruckt, wobei ein seiterverkehrter Abdruck entsteht.

Sybille Leifer 1943 in Krakau geboren • Abitur • Fotografenlehre in Greifswald • Heirat mit dem Maler Horst H. Leifer • 1966 – 1972 Studium der Malerei in der HfBK Dresden mit dem Abschluss Diplom • 1968, 1973, 1975 Geburt der Söhne Vincent, Ludwig, Immanuel • Aufnahme in den VBK DDR • 1980 Meisterschülerin an der Akademie der Künste der DDR • 1991 Mitglied des Bundesverbandes Bildender Künstler • Lehrtätigkeit an verschiedenen Fachschulen und der Universität Greifswald • 2002 Tod Horst H. Leifer • 2013 Beendigung der Lehrtätigkeit • Lebens- und Arbeitsort Sanz Hof III


Natürlich muss jeder Teilnehmer für sein (Verbrauchs-) Material einen Unkostenbeitrag leisten und möglichst auch Werkzeuge, soweit vorhanden, mitbringen.

Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen
Kursgebühr: 150 Euro (90 Euro für Mitglieder)
Kursleitung: Sibylle Leifer
Veranstaltungsort: Atelier Sibylle Leifer
Unterkunft:  Ostseeländer Hotel Züssow (Entfernung 10 km von Kiesow)