INTERNATIONALER ZEICHENWETTBEWERB
Zu Gast in Templin

Die Ausstellung in der Galerie im Neuen Rathaus Templin „Das bin ich – Das kann ich“ zeigt eine Auswahl von Bildern aus der Geschichte des Internationalen Zeichenwettbewerbs, die einen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Kinder und Jugendlichen in den unterschiedlichsten Teilen der Welt geben und gleichzeitig die Vielfalt der verwendeten Arbeitstechniken und gestalterischen … Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2018

Collage von Renate Meierhof

Im November kamen wir zur Mitgliederversammlung zusammen. Neben des Plans für 2019 wurde die Zusammenarbeit mit der Stadt diskutiert und ein neuer Vorstand gewählt bzw. wiedergewählt. Unsere Mitgliederversammlung lassen wir immer gemütlich ausklingen. In diesem Fall passend mit Bockwürsten (vegetarisch und mit Fleisch) und Glühwein.

Ausstellung Kuschnerus

Unter dem Titel „Anblicke – Ausblicke; Ein- und Durchblicke“ zeigt Sigurd Kuschnerus Bilder, Zeichnungen und Druckgrafiken in Templin. Zu dieser Geburtstagsausstellung ist ein Katalog enstanden.

Ausstellung Inge Jastram

Collage von Renate Meierhof

Verblüfft steht man vor riesigen, mit sicherer kalter Nadel gesogenen Radierungen. Nur in der Dachdeckerbranche gibt es so große Kupferplatten. Um diese zu bearbeiten, braucht es zur Geistes- auch die Körperkraft. Inge Jastram radiert meisterlich und Handwerker haben dann meisterlich gedruckt.

Ausstellung Sibylle Leifer

Collage von Renate Meierhof

„Mein ganzes Malleben hindurch versuche ich mich dem Eigentlichen zu nähern. Wie das aussehen könnte, weiß ich noch nicht. Es wird sich eines Tages wohl offenbaren.“ Sibille Leifer 2018

Malreise nach Fürstenwerder 2018

Jährlich führen uns die Malreisen von Matthias Schilling nach Fürstenwerder. 2018 erlebten die teilnehmenden Freizeitkünstler*innen den Frühling in Fürstenwerder. Hier sind Eindrücke der 2. Woche der Malreise nach Fürstenwerder im Frühjahr 2018 zu sehen. Die Malreisen sind eine Kooperation der Kunstschule Templin und der Kreisvolkshochschule.