Wilcke Ausstellung erweitert

In den Fluren des Rathauses ist eine umfangreiche Ausstellung mit Werken des Templiner Malers Wilhelm Wilke zu sehen. Auf Initiative von Mayk Saborosch und des Maler und Grafikers Bodo Neumüller wurden Bilder restauriert. Die Ausstellung wird u.a. durch Schenkungen erweitert. Am 22. Februrar berichtete die Templiner Zeitung über die Schenkung von Klaus Rhades. Das Bild … Weiterlesen …

Intern. Zeichenwettbewerb FLOW

Die Ausstellung in der Galerie im Neuen Rathaus Templin „Das bin ich – Das kann ich“ zeigt eine Auswahl von Bildern aus der Geschichte des Internationalen Zeichenwettbewerbs, die einen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Kinder und Jugendlichen in den unterschiedlichsten Teilen der Welt geben und gleichzeitig die Vielfalt der verwendeten Arbeitstechniken und gestalterischen … Weiterlesen …

Ausstellung Inge Jastram

Verblüfft steht man vor riesigen, mit sicherer kalter Nadel gesogenen Radierungen. Nur in der Dachdeckerbranche gibt es so große Kupferplatten. Um diese zu bearbeiten, braucht es zur Geistes- auch die Körperkraft. Inge Jastram radiert meisterlich und Handwerker haben dann meisterlich gedruckt.