Kalender 2022
Naturpark Uckermärkische Seen

Sonderausgabe zur Feier 30 Jahre Kunstferienlager „Die Wahrheit liegt in der Natur“ Unter diesem Motto findet das Kunstferienlager im 30. Jahr statt und passend für diesen Kalender steht es auch für mich als Leitmotiv. Das erste Kunstferienlager fand im Sommer 1991 in Altenhof am Werbellinsee statt. Als der Künstler Matthias Schilling es plante, hatte er … Weiterlesen …

Galerie für Fotografie in Templin

Das Templiner Café Pina und die Fotogruppe des Kunstvereins kooperieren seit 2020 und haben eine Galerie für Fotokunst organisiert. Den Gastronomen Christiane Benedix und Lorenz Herbig war es ein Anliegen Künstlerinnen und Künstler in der Region zu unterstützen. Die Fotogruppe suchte, bedingt durch die Corona-Pandemie, nach alternativen Ausstellungsmöglichkeiten. So bot sich diese besondere Kooperation an. … Weiterlesen …

Kunstaktion „Templin hält zusammen“

Zeichnungen, wie auf Mosaikfliesen, als Symbol des Zusammenhalts von Templinerinnen und Templinern und der Uckermark. Eine Aktion in Zusammenarbeit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Templin gemeinsam mit der Tourismus-Marketing Templin GmbH, dem Kunstverein Templin e.V. und dem Multikulturellen Centrum Templin. Die Inspiration für diese Aktion kam vom Projekt „Spread“ welches die Mainzer Kita … Weiterlesen …

Kalender 2022
Seen der Uckermark

Unsere Uckermark ist reich an schönen Seen in mitten herrlicher Wälder.Für diesen Kalender unser Mitglied und langjährige Kursteilnehmer Jens-Uwe Friedrich 12 Seen ausgewählt und mit Aquarellfarbe festgehalten: Templiner Stadtsee, Großer Gollinsee, Zaarsee, Röddelinsee,Zenssee, Platkowsee, Clanssee, Großer Warthesee,Glambecksee, Mellensee, Großer Suckowsee & den Lübbesee. Jeder See hat seine eigene Stimmung und Atmosphäre. Die Bilder der Seen … Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2018

Collage von Renate Meierhof

Im November kamen wir zur Mitgliederversammlung zusammen. Neben des Plans für 2019 wurde die Zusammenarbeit mit der Stadt diskutiert und ein neuer Vorstand gewählt bzw. wiedergewählt. Unsere Mitgliederversammlung lassen wir immer gemütlich ausklingen. In diesem Fall passend mit Bockwürsten (vegetarisch und mit Fleisch) und Glühwein.