Galerie für Fotografie in Templin

Das Templiner Café Pina und die Fotogruppe des Kunstvereins kooperieren seit 2020 und haben eine Galerie für Fotokunst organisiert. Den Gastronomen Christiane Benedix und Lorenz Herbig war es ein Anliegen Künstlerinnen und Künstler in der Region zu unterstützen. Die Fotogruppe suchte, bedingt durch die Corona-Pandemie, nach alternativen Ausstellungsmöglichkeiten. So bot sich diese besondere Kooperation an.

Dobersch: Eröffnung im August 2020

Im Jahr 2020 wurden Fotografien der Künstlerinnen und Künstler Gabriel Dobersch, Yvonne Haufe, Christoph Klopp, Stefan Ricken, Gernot Schwill, Cornelia und Rüdiger Weida sowie Alexander Zimmermann in den Galerieräumen des Café Pina gezeigt.

Für das Jahr 2021 sind neue Ausstellungen geplant und der Ausstellungsort soll mit einem Ausstellungssystem ausgestattet werden, damit die Fotografien zukünftig bei jedem Wetter im perfekten Licht gezeigt werden.